VALS-ASLA-Tagung 2006: Universität Bern, Lerchenweg 36, Raum F -123 / F 012

Linguistik anwenden - darum geht es in den nächsten VALS-ASLA-Veranstaltungen. Wir durchbrechen den gewohnten Tagungsrhythmus der VALS-ASLA und nutzen den Schwung des NFP 56, zum reflektierten, koordinierten und effektiven Wissenstransfer und damit zur gesellschaftlichen Positionierung der Angewandten Linguistik. 

2006 fragen wir an der VALS-ASLA-Tagung, wie Forschende sprachwissenschaftliches Wissen erfolgreich transferieren. 2007/8 beleuchten wir dann in einer Veranstaltungsreihe unterschiedliche Anwendungsfelder der Linguistik. Dies geschieht parallel zu drei bis fünf Schwerpunkttagungen zum NFP 56, führt aber über das NFP 56 hinaus.

 


Die Tagung 2006 findet am 28. Oktober 2006 in Bern statt. Sie bietet Forschenden Gelegenheit, die Konzeption des Wissenstransfers innerhalb ihrer Projekte zu reflektieren, zusammen mit Experten linguistischen Wissenstransfers. Geplant sind Vorträge von Linguistinnen und Linguisten aus dem In- und Ausland, die die Ergebnisse ihrer Forschungsprojekte erfolgreich transferiert haben, sowie ein Runder Tisch für die Diskussion konkreter Anliegen und Probleme. Zielpublikum sind Mitglieder der VALS-ASLA sowie interessierte Linguistinnen, Linguisten und Forschende des NFP 56.

 


Call for Papers deutsch (pdf) / Call for Papers französisch (pdf)

Programme / Programm

Plan de la ville / Plan de situation

Résumés / Abstracts

 

Anmeldung/Inscription

 


Die Generalversammlung (GV) der VALS-ASLA findet ebenfalls am 28. Oktober im Rahmen der Tagung 2006 statt.

Latest news

Formation doctorale du CRIS : Modèles linéaires généralisés à effets mixtes pour données qualitatives dans R

Voici un dernier rappel concernant la formation doctorale du CRIS intitulée: Modèles linéaires...

L'annonce: Langages n° 205 (1/2017)

Langages n° 205 (1/2017) L'énoncé dans les traditions linguistiques : logos, vakya, kalam, oratio...

Call for Papers: Numéro 108 du Bulletin VALS-ASLA

Sprachgrenzen (in der Schweiz): neue Zugänge, kritische Perspektiven Frontières linguistiques (en...

APPEL A COMMUNICATIONS / CALL FOR PAPERS Médier entre langues, cultures et identités / Mediating between languages, cultures, identities

APPEL A COMMUNICATIONS L’Université de Mumbai et l’INALCO, PLIDAM (Paris, France) lancent un appel...

ANNOUNCEMENT: TIRF DDG Deadline Approaching

There are just a few weeks left to apply for a TIRF Doctoral Dissertation Grant (DDG)! Grants of up...

Passepartout : introduction d’un nouvel enseignement du français et de l’anglais en Suisse alémanique

Nous avons le plaisir de vous signaler la parution d'un ensemble de rapports sur l'évaluation du...

Call for Papers: Applied Linguistics in the New Millennium: Multiple Theories, Pathways, and Practices, Auckland, New Zealand

*The Applied Linguistics Conference (ALANZ / ALAA / ALTAANZ)* *Applied Linguistics in the New...