VALS-ASLA-Tagung 2006: Universität Bern, Lerchenweg 36, Raum F -123 / F 012

Linguistik anwenden - darum geht es in den nächsten VALS-ASLA-Veranstaltungen. Wir durchbrechen den gewohnten Tagungsrhythmus der VALS-ASLA und nutzen den Schwung des NFP 56, zum reflektierten, koordinierten und effektiven Wissenstransfer und damit zur gesellschaftlichen Positionierung der Angewandten Linguistik. 

2006 fragen wir an der VALS-ASLA-Tagung, wie Forschende sprachwissenschaftliches Wissen erfolgreich transferieren. 2007/8 beleuchten wir dann in einer Veranstaltungsreihe unterschiedliche Anwendungsfelder der Linguistik. Dies geschieht parallel zu drei bis fünf Schwerpunkttagungen zum NFP 56, führt aber über das NFP 56 hinaus.

 


Die Tagung 2006 findet am 28. Oktober 2006 in Bern statt. Sie bietet Forschenden Gelegenheit, die Konzeption des Wissenstransfers innerhalb ihrer Projekte zu reflektieren, zusammen mit Experten linguistischen Wissenstransfers. Geplant sind Vorträge von Linguistinnen und Linguisten aus dem In- und Ausland, die die Ergebnisse ihrer Forschungsprojekte erfolgreich transferiert haben, sowie ein Runder Tisch für die Diskussion konkreter Anliegen und Probleme. Zielpublikum sind Mitglieder der VALS-ASLA sowie interessierte Linguistinnen, Linguisten und Forschende des NFP 56.

 


Call for Papers deutsch (pdf) / Call for Papers französisch (pdf)

Programme / Programm

Plan de la ville / Plan de situation

Résumés / Abstracts

 

Anmeldung/Inscription

 


Die Generalversammlung (GV) der VALS-ASLA findet ebenfalls am 28. Oktober im Rahmen der Tagung 2006 statt.

Latest news

Appel à contributions / Aufruf für Beiträge – Bulletin suisse de linguistique appliquée No 110 (hiver 2019)

Editeurs / Herausgeber: Gabriela Steffen (gabriela.steffen@hep-bejune.ch), Ivana Vuksanović...

Programm GAL-Jubiläumstagung 2018

Das Programm für den unter dem Rahmenthema "Sprachen – Kommunikation – Öffentlichkeit"...

Stellenausschreibung: Ordentliche/assoziierte Professur Universität Genf.

An der Universität Genf ist eine ordentliche oder assoziierte Professur in deutscher Linguistik...

«A ist sowas wie im Italienischen» - Vortrag über Sprachenintegrativen Deutschunterricht in der Grundschule

Vortrag von Prof. Dr. Anja Wildemann, Universität Koblenz-Landau, Institut für Bildung im Kindes-...

Mise au concours : deux postes de doctorants en linguistique appliquée (Université de Neuchâtel)

L’Université de Neuchâtel met au concours deux postes de doctorants en linguistique...

Nouvelle publication de l'A.N.A.E : Le Haut Potentiel Intellectuel – Mise au point (N° 154)

Le Haut Potentiel Intellectuel – Mise au point Vol 30 – Tome III – année 2018   Dossier...

Formation proposée par le CRIS (Université de Neuchâtel) : modèles linéaires généralisés à effets mixtes pour données qualitatives dans R

Les 26 et 27 juin, Faculté des sciences (salle E026) - UniMail - rue Emile-Argand 11, Université...