Mitgliedschaft

 


Die VALS-ASLA kennt Einzel- und Kollektivmitglieder. Einzelmitglied können alle werden, die im Bereich der angewandten Linguistik wissenschaftlich tätig sind oder sich für die Umsetzung angewandt-linguistischer Erkenntnisse in die Praxis interessieren. Einzelmitglieder bezahlen Fr. 80.-- pro Jahr.


Kollektivmitglieder werden können Bildungsinstitute, Behörden, Institutionen oder Vereinigungen, die an Fragen im Gebiet der angewandten Linguistik interessiert sind. Kollektivmitglieder bezahlen mindestens Fr. 250.-- pro Jahr. 


Wenn Sie Mitglied werden möchten, schicken Sie den ausgefüllten Mitgliederantrag an staff@vals-asla.ch.


Einzelmitgliedschaft


Kollektivmitgliedschaft


Latest news

PhD fellowship in interactional linguistics/conversation analysis (Italian), KU Leuven

A new research project at the Department of Linguistics of the University of Leuven is looking for...

Pädagogische Hochschule St.Gallen: Stellenangebot Doktorand/in "Study Abroad for Multilingualism" (60%)

Für das Institut Fachdidaktik Sprachen suchen wir per 1. September 2018 oder nach Vereinbarung...

New research monograph now available: The Discourse of the IELTS Speaking Test Interactional Design and Practice

The volume provides a unique dual perspective on the evaluation of spoken discourse in that it...

CALL FOR CHAPTER CONTRIBUTIONS: “Positionality and Stance in Political Discourse”

Vernon Press invites chapter proposals on Positionality and Stance in Political Discourse. The...

Call for papers special issue “register in applied linguistics”

Register Studies is highly interdisciplinary, welcoming scholarship on register from areas such as...