Mitgliedschaft

 


Die VALS-ASLA kennt Einzel- und Kollektivmitglieder. Einzelmitglied können alle werden, die im Bereich der angewandten Linguistik wissenschaftlich tätig sind oder sich für die Umsetzung angewandt-linguistischer Erkenntnisse in die Praxis interessieren. Einzelmitglieder bezahlen Fr. 80.-- pro Jahr.


Kollektivmitglieder werden können Bildungsinstitute, Behörden, Institutionen oder Vereinigungen, die an Fragen im Gebiet der angewandten Linguistik interessiert sind. Kollektivmitglieder bezahlen mindestens Fr. 250.-- pro Jahr. 


Wenn Sie Mitglied werden möchten, schicken Sie den ausgefüllten Mitgliederantrag an staff@vals-asla.ch.


Einzelmitgliedschaft


Kollektivmitgliedschaft


Latest news

Hermann Paul School of Linguistics: Promotionsstipendium in Basel - Scholarship for a PhD candidate in Basel

An der Hermann Paul School of Linguistics Basel-Freiburg ist frühestens zum 1. August, spätestens...

Conférence et table ronde sur le thème «Le jeu, un approche thérapeutique» - Université de Neuchâtel

Nous vous transmettons, ci-joint, l'annonce et le programme de la conférence et table ronde tout...

Vortrag: Modalitätsspezifische Aspekte des Gebärdensprachlernens und -testens

Im Rahmen der Ringveranstaltung zu neuen Forschungs- und Entwicklungsprojekten in der...

Neuerscheinung: ANAE N° 158

ANAE N° 158 Anxiété - Troubles neurodéveloppementaux et des apprentissages  Vol 31 – Tome I...

PhD fellowships in conversation analysis at the University of Basel (CH) and KU Leuven (B)

4 PhD fellowships in interactional linguistics/conversation analysis  offered at the...