Was ist die VALS-ASLA?

 


Die Vereinigung für Angewandte Linguistik in der Schweiz, VALS-ASLA, fördert die Sprachwissenschaft als Leitwissenschaft kommunikationsbasierter Kultur. Sie vernetzt Linguistik und Nachbardisziplinen, Wissenschaft und Praxis, Forschung in der Schweiz und in der Welt.  


Forum für Austausch und Information
Die VALS-ASLA versteht sich als ein Forum für Austausch und Information im Bereich der angewandten Linguistik. Sie organisiert Tagungen, ermöglicht Kontakte, ermuntert zur Zusammenarbeit innerhalb der Schweiz und über die Grenzen hinaus. 


Förderung der Sprachwissenschaft
Die VALS-ASLA fördert die Entwicklung der angewandten Sprachwissenschaft in der Schweiz, behandelt Themen, die für die Sprachensituation und die Sprachenpolitik in der Schweiz von Bedeutung sind, und arbeitet mit anderen interessierten Kreisen und Organisationen zusammen.


National und international verankert
Die VALS-ASLA wurde 1993 auf Schloss Waldegg bei Solothurn gegründet und wird als Publikumsgesellschaft geführt. Sie bildet eine eigenständige Sektion der SSG (Schweizerische Sprachwissenschaftliche Gesellschaft) und ist ist die Schweizer Landesgesellschaft der Association Internationale de Linguistique Appliquée AILA.



AILA World Congress 2014, Brisbane: www.aila2014.com


Latest news

Extension of submission deadline | VALS-ASLA conference: A Video Turn in Linguistics?

Extension of the submission deadline A VIDEO TURN IN LINGUISTICS? University of Basel,...

Programme du colloque de la Société Internationale de Diachronie du Français (SIDF)

Nous avons le plaisir de vous transmettre ci-joint le programme du colloque de la Société...

AFLA: Répondre aux besoins de la société par les sciences du langage

Répondre aux besoins de la société par les sciences du langage 16 février 2018 Amphithéâtre Buffon...

CfP: 3rd International Conference on the Sociolinguistics of Immigration (Slimig2018)

I would like to draw your attention to the *3rd International Conference on the Sociolinguistics of...

Conférence « La polysémie en langue et en discours »

Dans le cadre de la SciLac, invitée par la Chaire de linguistique française, M. Richard Huyghe,...

Publication: Migration et communication médicale

Orest Weber: Migration et communication médicale. Les difficultés de  compréhension dans les...